Klinik Sanssouci
Klinik SanssouciKlinik SanssouciKlinik SanssouciHüftgelenk-Chirurgie
null
ISO Zertifikat Qualitätsmanagement für die Klinik SanssouciKlinik mit zertifiziertem
Qualitätsmanagement
nach DIN EN ISO 9001:2008

Hüftgelenk-Chirurgie

Die Hüftgelenk-Chirurgie hat in den letzten Jahren eine tiefgreifende Veränderung erfahren. Durch die Entwicklung moderner Implantate wurde es möglich, die Erkrankung des Hüftgelenks stadiengerecht zu therapieren. Im Vordergrund stehen hierbei Verfahren, die möglichst viel des ursprünglichen Knochens erhalten.

Ein weiterer Fortschritt besteht in der Entwicklung gewebeschonender, minimalinvasiver Methoden für die Operation. In der Abteilung Hüftgelenk-Chirurgie der Klinik Sanssouci werden hauptsächlich folgende Verfahren angewandt:

  • Oberflächenersatz nach McMinn
    Birmingham Hip Resurfacing
  • Kopf-Schenkelhals-Prothese nach McMinn (zementfrei)
    Birmingham Mid Head Resection
  • Standardprothesen, zementiert oder zementfrei

Weitere Informationen:
www.prof-faensen.de