Klinik Sanssouci
Klinik SanssouciKlinik SanssouciKlinik SanssouciNeurochirurgie
null
ISO Zertifikat Qualitätsmanagement für die Klinik SanssouciKlinik mit zertifiziertem
Qualitätsmanagement
nach DIN EN ISO 9001:2008

Neurochirurgie

Das medizinische Fachgebiet der Neurochirurgie umfasst die Diagnostik und Operation von Fehlbildungen, Erkrankungen und Verletzungen des zentralen Nervensystems und seiner Träger.

Die Wirbelsäule bildet die tragende Struktur für den Oberkörper und beherbergt den zentralen Nervenstrang. Für die Beweglichkeit der Wirbelsäule sind die Bandscheiben verantwortlich. Schädigungen der Wirbelsäule können daher starke Beschwerden verursachen, häufig auch an Organen und Gliedmaßen, die gar nicht unmittelbar betroffen sind. Ursache dieser Beschwerden sind zum größten Teil Verspannungen der Muskulatur oder Verschleiß der Bandscheibe.

Bandscheiben-Vorfall

Besonders häufig kann es zu einem Bandscheiben-Vorfall (auch Bandscheiben-Prolaps, Diskushernie, Nucleus-pulposus-Prolaps) im Bereich der Halswirbel oder der Lendenwirbel kommen. Schmerzen im Nacken bzw. Schmerzen im Rücken sind die Folge.

Ein großer Teil der Bandscheiben-Beschwerden kann durch konservative Therapie mit Entspannung und Stärkung der Muskulatur behoben werden. Ist jedoch eine Bandscheibe geschädigt und diese Schädigung schon zu weit fortgeschritten, dann hilft nur noch die neurochirurgische Therapie (Bandscheibenoperation).

Wirbelsäulenchirurgie

Ziel der neurochirurgischen Wirbelsäulenchirurgie ist es, die komplexe Funktion der Wirbelsäule in einer Operation möglichst vollkommen wiederherzustellen, um dadurch die Beschwerden zu beseitigen. Durch die früher praktizierte Versteifung der betroffenen Segmente wurde dieses Ziel nur teilweise erreicht. In den letzten Jahren sind jedoch bewegliche Bandscheiben-Implantate entwickelt worden, die die Funktion der ursprünglichen Bandscheibe weitgehend ersetzen.

Der neurochirurgisch implantierte Bandscheibenersatz gehört mit zu dem innovativsten Gebiet in der Wirbelsäulenchirurgie und bietet Betroffenen endlich die Möglichkeit, ihre Beweglichkeit und Lebensqualität zurück zu gewinnen.