Klinik Sanssouci
Klinik SanssouciKlinik SanssouciKlinik SanssouciOrthopädische Chirurgie
null
ISO Zertifikat Qualitätsmanagement für die Klinik SanssouciKlinik mit zertifiziertem
Qualitätsmanagement
nach DIN EN ISO 9001:2008

Ärztlicher Leiter

Priv.-Doz. Dr. med. Manfred Bernard ist seit 1994 Leiter der chirurgischen Abteilung der Klinik Sanssouci. Er genießt einen hervorragenden Ruf als Wissenschaftler und praktizierender orthopädischer Chirurg. Schwerpunkt seiner operativen Tätigkeit ist die Knochen- und Gelenk-Chirurgie, insbesondere die arthroskopische und offene Chirurgie des Kniegelenks und der Schulter.

Er entwickelte unter anderem eine röntgenologische Methode zur Genauigkeitskontrolle in der Kreuzband-Chirurgie, die inzwischen als sogenannte „Quadranten-Methode“ einen international anerkannten Standard in der Kreuzband-Chirurgie darstellt.

Priv.-Doz. Dr. Bernard erhielt den Herbert-Lauterbach-Preis der Vereinigung Berufsgenossenschaftlicher Kliniken für besonders herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Unfall-Chirurgie. Dieser Preis wurde ihm für Grundlagenforschung im Bereich der Meniskus-Chirurgie verliehen.

Er ist Verfasser bzw. Mitverfasser von zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen, Buchbeiträgen und Vorträgen. Darüber hinaus ist er als Kniespezialist häufig zu Gast auf nationalen und internationalen Kongressen.

Priv.-Doz. Dr. Bernard ist seit 2003 in der Focus-Ärzteliste unter Deutschlands Top-Medizinern als Kniespezialist aufgenommen.

Dr. Bernard

Focus-Siegel Top-Mediziner Kniechirurgie 2014

Mitgliedschaften

Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA)

Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)

Berliner Chirurgische Gesellschaft

European Society for Sportsmedicine, Kneesurgery and Arthroscopy (ESSKA)

International Society of Arthroscopy, Knee Surgery and Orthopedic Sports Medicine (ISAKOS)

ACL-Study-Group

American Academy of Orthopedic Surgeons (AAOS)