Dr. med. Christian Groß

Dr. med. Christian Groß

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie / Wirbelsäulenchirurgie

Schwerpunkte

Spezialist für die Behandlung von Wirbelsäulenerkankungen.

Leistungsspektrum

Alle Infiltrationsbehandlungen/Spritzenbehandlung an der Wirbelsäule (Gelenke / Nerven) unter Durchleuchtungstechnik inkl. Denervierungen der Facettengelenke, Chirotherapie/Manuelle Medizin, alle stabilisierenden, nerven-entlastenden und korrigierenden OP-Verfahren der gesamten Wirbelsäulenchirurgie, minimal-invasive Techniken

Weitere Informationen

  • Dr. Groß ist mit weit über 2000 selbständigen operativen Eingriffen aller Schwierigkeitsgrade an der Wirbelsäule ein ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet.
  • Dr. Christian Groß besitzt als einer der wenigen Wirbelsäulenchirurgen in Deutschland die operativen und konservativen Masterzertifikate der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG), der bedeutendsten nationalen Wirbelsäulengesellschaft mit Vertretern aus Orthopädie, Unfallchirurgie und Neurochirurgie.
  • Nach seiner Tätigkeit als Oberarzt für Wirbelsäulen- und Skoliosechirurgie an der Charité Berlin war er seit 2013 als Leitender Arzt des Bereiches Wirbelsäule und als Leitender Oberarzt und Chefarztvertreter der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Helios Klinikum Emil von Behring in Berlin tätig.
  • An der Charité Berlin spezialisierte er sich über viele Jahre hinweg auf die operative und konservative Versorgung aller Erkrankungen der Wirbelsäule.

Mitgliedschaften

  • DWG (Deutsche Wirbelsäulengesellschaft)
  • DGOOC (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie)
  • AOSpine