Priv.-Doz. Dr. med. Manfred Bernard

Ärztlicher Leiter und Geschäftsführer der Klinik Sanssouci
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Persönliche Angaben:
Geboren: 1952
Geburtsort: Ramstein/Pfalz
Nationalität: deutsch

Priv.-Doz. Dr. med. Manfred Bernard

Berufliche Laufbahn


1996 – lfd. Klinik Sanssouci Potsdam GmbH & Co. KG
Geschäftsführer


1993 – 1996 Gründungs-GmbH der Klinik Sanssouci Potsdam
Gesellschafter und Geschäftsführer


1991 – 1996 Unfallchirurgische Abteilung Martin – Luther – Krankenhauses, Berlin
Oberarzt


1986 – 1990 Unfallchirurgische Abteilung Klinikum Rudolf-Virchow, Berlin
Assistenzarzt


1981 – 1986 Chirurgische Abteilung DRK – Krankenhauses Mark Brandenburg, Berlin
Assistenzarzt


1974 – 1980 Studium der Humanmedizin in Saarbrücken, Marburg und Berlin


1988 Anerkennung als Facharzt für Chirurgie
1990 Anerkennung als Facharzt für Unfallchirurgie
2007 Anerkennung als Facharzt für Orthopädie


Akademische Laufbahn


2003 Verleihung der Lehrbefugnis für das Fach Chirurgie und Ernennung zum Privatdozenten durch die medizinische Fakultät Charité der Humboldt Universität zu Berlin


1997 Habilitation für das Fach Chirurgie an der medizinischen Fakultät Charité der Humboldt Universität zu Berlin


1985 Promotion an der Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie der Freien Universität Berlin, Klinikum Benjamin Franklin


Lehrtätigkeit


2016 – lfd. – Medizinische Hochschule Brandenburg „Theodor Fontane“


2002 – lfd. – Humboldt-Universität zu Berlin


2002 – 2002 – Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald


1989 – 1996 – Freie Universität Berlin / Humboldt Universität zu Berlin