Prof. Dr. med. Peter Hertel

Prof. Dr. med. Peter Hertel

Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie

Schwerpunkte

Operative und konservative Therapie von Verletzungen und Erkrankungen des Kniegelenkes

Leistungsspektrum

Meniskus-, Knorpel-, Kreuzbandchirurgie, Endoprothetik, allgemeine unfallchirurgisch-orthopädische Operationen, arthroskopische Operationen, Kniebandrekonstruktionen

Weitere Informationen

Porträt Prof. Dr. med. Peter Hertel und Vorstellung der Pressfit-Methode

Video-Vorschau Dr. HertelProf. Dr. med. Peter Hertel erzählt über sich selbst und stellt die von ihm entwickelte Pressfit-Methode zur Kreuzband-Operation vor.
Video (deutsch)

Biologischer Kreuzband-Ersatz ohne Fremdmaterial

Video-Vorschau Kreuzbandersatz ohne FremdmaterialDieser Film zeigt, welche Aspekte bei der Therapie eines Kreuzbandschadens beachtet werden sollten.
Video (deutsch)

  • Ehemaliger Chefarzt der Unfallchirurgischen Abteilung des Martin-Luther-Krankenhauses Berlin
  • Entwicklung einer biologischen anatomischen Doppelbündel-Methode zur Wiederherstellung des gerissenen vorderen Kreuzbandes mit körpereigenem Gewebe ohne Fremdmaterial (schraubenfreie Pressfit-Methode nach Hertel)
  • Operative Behandlung von zahlreichen Sportprofis (Fußball-Bundesliga, Basketball-Bundesliga, z.B. ALBA Berlin, Handball-Bundesliga)

Mitgliedschaften

  • Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA),  Gründungsmitglied
  • European Society of Sports Traumatology, Knee Surgery and Arthroscopy (ESSKA), Gründungsmitglied
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)
  • Berliner Chirurgische Gesellschaft